Bares Geld sparen
mit AGUASAVE und AGUACLEAN

AGUASAVE und AGUACLEAN sorgen für eine deutlich verbesserte Energieeffizienz der gesamten Heizungsanlage:

  • Kessel
  • Armaturen
  • Heizkörper und Fußbodenheizung

ABLAGERUNGEN VERMEIDEN:
Bei Ablagerungen von ca. 1-2 mm entsteht ein Wärmeübertragungsverlust von ca. 10-20%. Daraus ergibt sich ein Mehreinsatz von 10-15% Gas bzw. Öl, also 3.000 - 4.000 Liter zusätzlich.

REPARATUR- UND WARTUNGSKOSTEN VERRINGERN:
Durch die Vermeidung von Störungen und Schäden mit AGUASAVE und AGUACLEAN können Sie nicht nur die regelmäßigen Betriebs- und Wartungskosten Ihrer Heizungsanlage erheblich verringern - Sie beugen auf lange Sicht auch teuren und aufwändigen Reparaturen wie z.B. dem Austausch des Kessels vor!

Dadurch sparen Sie Tag für Tag und Jahr für Jahr bares Geld - Ihre nächste Heizkostenabrechnung wird es Ihnen Schwarz auf Weiß beweisen!

Hier erfahren Sie mehr:

Beispielrechnung für eine Anlage mit 100 kW Heizleistung

1. Störungen/Defekte (auf 10 Jahre) beheben:
(Material- und Reparaturkosten für die Beseitigung von Beschädigungen bedingt durch Ablagerungen, Korrosionsvorgängen sowie Verschmutzungen des Kreislaufwassers)

Hocheffizienz-Umwälzpumpe wechseln: ca. 2.000,00 €
50 Thermostatventile austauschen: ca. 4.500,00 €
20Heizkörper austauschen: ca. 9.000,00 €
SUMME ca. 15.500,00 €

 

 

 

 

Zusätzlich zu diesen auch in der Realität häufig anfallenden Instandhaltungsarbeiten können weitere und erheblich höhere Kosten durch Reparaturen entstehen (z.B. der vorzeitige Verschleiß und Tausch des Heizkessels, Leitungsleckagen oder Beschädigung anderer wasserführender Teile).


2. Mehrkosten für Öl oder Gas:
(Basierend auf ca. 2.400 h Betriebsstunden jährlich für Heizung und Warmwasserbereitung)

Wärmeverbrauch: 100 kW x 2.400 h 240.000 kWh
Normal-Verbrauch bei Heizwert 10 kWh pro m3 [l] ca. 24.000 m3 [l]
Mehr-Verbrauch bei Ablagerungen von 2,5 mm Dicke ca. 10,5% / Jahr
Mehr-Verbrauch Ölheizung ca. 2.520 l / Jahr
Mehr-Verbrauch Gasheizung ca. 25.200 kWh / Jahr
MEHRKOSTEN ÖLHEIZUNG (bei 0,54 € / l) ca. 1.360,00 € / Jahr
MEHRKOSTEN GASHEIZUNG (bei 0,06 € / kWh) ca. 1.512,00 € / Jahr

 

 

 

 

 

 

 


3. Dagegen notwendige Investitionen:

Aufbereitungsmodul AGUASAVE Kompakt 1.650,00 €
Filtrationsmodul AGUACLEAN Kompakt 1.650,00 €
Montagekosten 300,00 €
Kontrollierter Wasseraustausch 1,5 m3 (bei 500 S/cm) 600,00 €
Arbeitszeit / Leihgebühr AGUASAVE Maxi Mobil 400,00 €
GESAMTINVESTION 4.600,00 €
Betriebsmittel pro Jahr 250,00 €
   
Einsparung Gas pro Jahr (mit steigender Tendenz) 1.512,00 €
Alternativ: Einsparung Öl pro Jahr (mit steigender Tendenz) 1.360,00 €
Einsparung Reparaturkosten pro Jahr 1.550,00 €
Amortisationszeitraum (ROI) bei Gas 19 Monate
Amortisationszeitraum (ROI) bei Heizöl 20 Monate

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beispielrechnung für eine Anlage mit 400 kW Heizleistung

1. Störungen/Defekte (auf 10 Jahre) beheben:
(Material- und Reparaturkosten für die Beseitigung von Beschädigungen bedingt durch Ablagerungen, Korrosionsvorgängen sowie Verschmutzungen des Kreislaufwassers)

Hocheffizienz-Umwälzpumpe wechseln: ca. 3.800,00 €
120 Thermostatventile austauschen: ca. 10.800,00 €
50 Heizkörper austauschen: ca. 22.500,00 €
SUMME ca. 37.100,00 €

 

 

 

 

Zusätzlich zu diesen auch in der Realität häufig anfallenden Instandhaltungsarbeiten können weitere und erheblich höhere Kosten durch Reparaturen entstehen (z.B. der vorzeitige Verschleiß und Tausch des Heizkessels, Leitungsleckagen oder Beschädigung anderer wasserführender Teile).


2. Mehrkosten für Öl oder Gas:
(Basierend auf ca. 2.400 h Betriebsstunden jährlich für Heizung und Warmwasserbereitung)

Wärmeverbrauch: 400 kW x 2.400 h 960.000 kWh
Normal-Verbrauch bei Heizwert 10 kWh pro m3 [l] ca. 96.000 m3 [l] / Jahr
Mehr-Verbrauch bei Ablagerungen von 2,5 mm Dicke ca. 10,5% / Jahr
Mehr-Verbrauch Ölheizung ca. 10.080 l / Jahr
Mehr-Verbrauch Gasheizung ca. 100.800 kWh / Jahr
MEHRKOSTEN ÖLHEIZUNG (bei 0,54 € / l) ca. 5.443,20 € / Jahr
MEHRKOSTEN GASHEIZUNG (bei 0,06 € / kWh) ca. 6.048,00 € / Jahr

 

 

 

 

 

 

 


3. Dagegen notwendige Investitionen:

Aufbereitungsmodul AGUASAVE Kompakt 3.295,00 €
Filtrationsmodul AGUACLEAN Kompakt 2.820,00 €
Montagekosten 5300,00 €
Kontrollierter Wasseraustausch6 m3 (bei 500 S/cm) 1.271,00 €
Arbeitszeit / Leihgebühr AGUASAVE Mobil 450,00 €
GESAMTINVESTITION 8.336,00 €
Betriebsmittel pro Jahr 400,00 €
   
Einsparung Gas pro Jahr (mit steigender Tendenz) 6.048,00 €
Alternativ: Einsparung Öl pro Jahr (mit steigender Tendenz) 5.443,20 €
Einsparung Reparaturkosten pro Jahr 3.710,00 €
Amortisationszeitraum (ROI) bei Gas 11 Monate
Amortisationszeitraum (ROI) bei Heizöl 12 Monate